Pension Edelweiss Weissensee - die gemütliche Frühstückspension am Spielplatz der Natur


Direkt zum Seiteninhalt

Winter


Der Weissensee - die größte beständig zugefrorene Natureisfläche Europas !

Ob Sie mit den Schlittschuhen auf dem See dem Eislaufsport frönen, im Familienskigebiet die Abfahrten herunterwedeln, eine Runde auf der Langlaufloipe ziehen oder einfach nur durch die verschneite Landschaft wandern - genießen Sie erholsame Stunden an der frischen Luft - Sie werden sehen, wie gut es Ihnen tut.
Wie wäre es mit einer Rodelpartie von der Naggler Alm, einer Schneeschuhwanderung oder einer romantischen Kutschenfahrt entlang des Sees?

Unsere Frühstückspension liegt direkt am See - also steht auch einer Eislaufrunde am frühen Morgen nichts im Wege. Danach ein reichhaltiges Frühstück und ab auf die Piste. Die Bushaltestelle vom Skibus ist nur 100 Meter entfernt, ihre Wintersportausrüstung findet genügend Platz bei uns im Keller.


Die Familie Jank hat eine ganz besondere Bindung zum winterlichen Weissensee.

Norbert Jank sen. beschäftigt sich schon seit über 30 Jahren mit dem Phänomen Natur-Eis. Mit unermüdlichem Einsatz ist er verantwortlich für die Sicherheit des zugefrorenen Weissensees.

Als "Eismeister" über die Grenzen Österreichs bekannt, können Sie ihm daher beruhigt vertrauen.

Nähere Informationen über die Arbeit des gesamten Eisteams können Sie auf www.natureislauf.at einholen.

Startseite | Sommer | Zimmer | Neuigkeiten | Preise | Sanfte Mobilität | Spezielle Veranstaltungen im Winter 2017/2018 | Kontakt | Lage & Anreise | Links | Winter | Site Map


Haus Edelweiss - Fam. Norbert Jank, Neusach 67, A-9762 Weissensee * Tel. +43 (0) 4713-2115 | info@pensionedelweiss.at

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü